Coronavirus - Gesundheit für Alle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles + Informatives

Die Geschäftsstelle ist seit dem 24.3.2020 vorläufig nicht mehr besetzt.
Wir bitten darum, Anfragen telefonisch zu erledigen unter der Nummer 01515-8425914.
Wann sie wieder geöffnet wird, teilen wir Ihnen rechtzeitig mit.

______________________________________________________________________

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzuschränken sind u.a. Sportveranstaltungen
aller Art abgesagt worden. Politik und Verbände haben in Abstimmung mit Fachärzten
Großveranstaltungen verboten und Schulen auf Zeit geschlossen.

Für die Risiko-Gruppe der „Vorgeschädigten“, derer die herz-, lungen- oder parkinsonkrank
und in der Krebsnachsorge sind bedeutet das: Sie müssen auf Sport in der Gruppe auf Zeit
verzichten.

Da aber Bewegung für alle Beteiligten wichtig ist, heißt das im Umkehrschluss: Wir müssen
uns bei schönem Wetter im Freien bewegen und auch Sport zuhause treiben, z.B. mit Ergometern.

Die wichtigen sozialen Kontakte in den Sportgruppen müssen aus nachvollziehbaren Gründen
zeitlich begrenzt auf ein Minimum reduziert werden. In dieser Zeit sind dosierter Sport zur
Erhaltung der Fitness und Bewegung durch Spazierengehen oder Walking umso wichtiger.
______________________________________________________________________

Tipps für das Training zuhause

Erinnern Sie sich an die Übungen der vergangenen Trainingseinheiten:

- starten Sie ein kleines Aufwärmprogramm. Aktivieren Sie Arme und Beine,

- versuchen Sie mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln zu arbeiten,
Terrabänder, Ergometer, Bälle, leichte Gewichte

- arbeiten sie, wenn möglich, auch mit Ihrem Körpergewicht  

- erinnern Sie sich an Übungen, die Sie gut nachvollziehen konnten und die  
Ihnen Spaß gemacht haben,

- vergessen Sie nicht immer wieder zu pulsen und achten Sie auf Ihre Atmung,

- besuchen Sie die Homepage Ihrer Krankenkasse,
in der Regel finden Sie dort weitere Mitmach-Videos


 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü